Wilkommen

Beim Pflanzen der ersten Bäume mit Pickel und Schaufel, habe ich zwei Pickel zerbrochen. Auf der Suche nach einer Alternative bin ich auf “The Prong” gekommen.

Nach dem wir einige Herausforderungen beim Erwerb eines Prongs hatten, möchten wir diese Hürden anderen Interessenten nehmen. Der Erfinder des Prong hat mich angefragt ob ich den Vertrieb in der Schweiz übernehmen möchte. Nach einigem Zögern und meinen ersten Tests habe ich zugesagt. Da ich von der Qualität des Gerätes überzeugt bin, habe ich den Webshop gestartet um diese Gartengerät bei uns zu verbreiten. Die ersten Schritte sind Firmengründung Lieferkette aufbauen und den Vertrieb organisieren.

Da wir unseren Garten nach permakulturellen Ansätzen aufbauen, werde ich auch andere Gartengeräte die in der Permakultur eingesetzt werden nach und nach in den Shop integrieren. Wir wünschen allen einen grünen Daumen und viel Spass im Garten und in der Natur.

Unsere Gartengeräte sollen stabil und langlebig sein und somit die Nachhaltigkeit fördern.

Pickelst Du noch oder “PRONGST” Du schon?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

13 − seven =

%d bloggers like this: